Allround-Kompetenz im Büro.

Diese Bildungsgänge sind generalistisch ausgelegt und vermitteln breite und fundierte Kenntnisse im kaufmännischen Bereich. Für den Einstieg in die kaufmännische Welt bietet die Handelsschule eine ideale Basis.

 

Das Höhere Wirtschaftsdiplom ist der geeignete Anschluss für alle, die ihr kaufmännisches und betriebswirtschafliches Grundwissen vertiefen und sich für den Eintritt in die höhere Berufsbildung vorbereiten möchten.

Der Schulunterricht findet ausschliesslich an akkreditierten kaufmännischen Weiterbildungszentren (KV-Schulen) nach vorgegebenen Qualitätsrichtlinien statt. Dies garantiert schweizweit einen einheitlichen Standard, unabhängig davon, ob eine Weiterbildung in Zug, Zürich, Basel oder St. Gallen, ob in der Westschweiz oder im Tessin absolviert wird.

Weiterbildungen mit dem Label edupool.ch gelten in der Wirtschaftswelt als nachhaltiger und schweizweit standardisierter Qualifikationsnachweis.