Erfolgsstory

Im Juni 2017 erwarb Beatrice Sommer das Diplom als «Sachbearbeiterin Personalwesen edupool.ch» mit der ausgezeichneten Durchschnittsnote von 5.5.

 

Als sie die Leitung eines vierköpfigen Administrationsteams übernahm, hat die 35-jährige beschlossen sich möglichst rasch ein gutes Basiswissen in Personalfragen anzueignen. «Für mich ist es selbstverständlich, dass man die Aufgaben der eigenen Mitarbeitenden im Detail kennt» sagt sie. «Ausserdem geht es im Arbeitsalltag immer auch darum, wie man Abläufe optimiert. Und da kann nur mitreden, wer etwas von der Sache versteht.» Zu Beginn musste sie sich wieder daran gewöhnen, nach einem strengen Arbeitstag noch etwas zu lernen. Während zwei Semestern besuchte sie den Bildungsgang einmal pro Woche bei Avanti Kaufmännische Weiterbildungen in Liestal. Den Unterricht empfand sie als abwechslungsreich und inspirierend und sie schätzte die praxiserprobten Referenten sowie den Austausch mit den andern Teilnehmenden. Die vierstündige, von edupool.ch durchgeführte Diplomprüfung erfolgte elektronisch in einem externen Prüfungszenter. An diesem Tag war Beatrice Sommer nervös – hat aber, wie die Note es beweist – den Bildungsgang mit Bravour abgeschlossen. Herzliche Gratulation!

 

Die Erwartungen von Beatrice Sommer an den Bildungsgang sind voll und ganz erfüllt worden. Sie weiss nun im Detail, womit sich ihre Mitarbeiterinnen in der Personaladministration beschäftigen und kann sie fachlich unterstützen. Mit diesem edupool.ch Abschluss stehen ihr zudem die Türen zur höheren Berufsbildung offen, denn das Diplom wird von der HRSE bei der Zulassung zur Fachausweis-Prüfung anerkannt.

 

Lesen Sie die ganze Geschichte von Beatrice Sommer, erschienen im CONTEXT, Nr. 3/2018, Mitgliedermagazin Kaufmännischer Verband Schweiz.

 

Erfahren Sie mehr über den Bildungsgang Sachbearbeiter/-in Personalwesen edupool.ch.

 

Bundesbeiträge

Das Portal «Vorbereitende Kurse auf eidgenössische Prüfungen» und die Meldeliste sind seit Anfang 2018 online.
 
In der Meldeliste www.meldeliste.ch sind alle Kurse einsehbar, die zu Bundesbeiträgen berechtigen.

Über das Onlineportal können Absolvierende die Bundesbeiträge für angefallene Kurskosten beantragen. Kursanbieter können im Portal ihre Kurse melden und verwalten. Das Onlineportal ist über die Internetseite des SBFI www.sbfi.admin.ch/bundesbeitraege zugänglich.
 
Das Onlineportal und die Meldeliste werden von der Abwicklungsstelle des SBFI betreut. Das SBFI bittet Absolvierende und Kursanbieter, sich bei Fragen direkt an die Abwicklungsstelle zu wenden:
 
SDBB | CSFO
Abwicklungsstelle
Bundesbeiträge für vorbereitende Kurse auf eidgenössische Prüfungen
Im Auftrag des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI
 
bundesbeitraegesdbb.ch
 
> Alle Informationen für Absolventinnen und Absolventen

Hier erfahren Sie, welche edupool.ch Bildungsgänge berücksichtigt werden.

 

Anmeldung Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

edupool.ch in den medien

lesen

Über Edupool.ch

edupool.ch ist das bedeutendste Qualitätslabel und die wichtigste Prüfungsorganisation der Schweiz im nicht formalen kaufmännischen
Weiterbildungssektor. Insbesondere bei Bildungsgängen auf Stufe Sachbearbeitung nimmt die Organisation eine Pionierrolle ein.

 

weiter