90 % aller KV-Abgänger planen eine Weiterbildung

Letztes Jahr haben rund 14'000 Personen eine KV-Lehre abgeschlossen. Die Mehrheit hat danach eine Anschlusslösung gefunden. 90 % der Befragten sind der Meinung, dass die KV-Lehre wichtige Grundlagen vermittelt und eine stabile Basis für die spätere Karriere darstellt. Rund 70 % der Absolventinnen und Absolventen gehen vier Monate nach Abschluss einer regulären Beschäftigung nach. Um auch in Zukunft Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, müsse man sich weiterbilden – das ist die Meinung der grossen Mehrheit. Die Möglichkeiten nach der KV-Lehre sind vielseitig: Sprachaufenthalte, Vollzeitweiterbildung oder die berufsbegleitende Weiterbildung.

 

Oft hängt die Wahl der Weiterbildung und der Fachrichtung vom aktuellen Arbeitsplatz ab. Der Arbeitgeber (Abteilungsleiter, Teamleiter) wie auch das private Umfeld spielen bei der Förderung und Beratung der Lehrabgänger eine wichtige Rolle. Sie kennen die Anforderungen des Arbeitsmarktes und können von eigenen Erfahrungen erzählen. Als erster Karriereschritt und Einstieg in die höhere Berufsbildung eignet sich eine Spezialisierung auf Stufe Sachbearbeitung. Diese Zusatzqualifikation vermittelt wertvolles Grundlagenwissen, befähigt zu selbstständigem, praxisorientiertem Arbeiten und gibt den jungen Berufsleuten die Möglichkeit sich als Fachkraft zu profilieren.

 

Sachbearbeitung edupool.ch – Karriereweg mit Zwischenstufe.

 

Hier geht’s zur Umfrage des Kaufmännischen Verbands.

 

Quelle: Kaufmännischer Verband

Zum Üben und Nachschlagen

Im Verlag edupool.ch sind in den Bereichen «Arbeitsrecht» und «Recht Vertiefung (Immobilien-Bewirtschaftung)» zwei neue Lehrmittel mit themenorientierten Trainingsaufgaben und Lösungen erschienen. Beide Titel werden mit einem kostenlosen Aktivierungscode für das entsprechende eBook geliefert. Ideal für die Prüfungsvorbereitung - und nützlich für den Arbeitsalltag.

 

Über den Autor: Josef Studer, lic. iur, Jura-Studium in Zürich; Ausbilder mit eidg. Fachausweis (SVEB II); diverse juristische Tätigkeiten in Advokatur, Rechtsprechung und an der Universität Zürich. Heute ist er als Autor für juristische Lehrmittel sowie als Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung auf dem Gebiet Wirtschaftsrecht tätig.

 


 

Das Lehrmittel «Themenorientierte Trainingsaufgaben – Arbeitsrecht» wurde für die edupool.ch Sachbearbeiter Bildungsgänge Personalwesen, Rechnungswesen, Sozialversicherungen und Treuhand entwickelt. Es enthält eine umfassende Fragensammlung mit Lösungen zum Thema Arbeitsrecht. Es kann sowohl zur Prüfungsvorbereitung wie auch als Nachschlagewerk im Arbeitsalltag eingesetzt werden.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Art.-Nr.: pwlm02117, Preis: CHF 63.–

 

Dieser Titel kann direkt in unserem eShop bestellt werden.

 


 

Das Lehrmittel «Themenorientierte Trainingsaufgaben - Recht Vertiefung» wurde für den Bildungsgang Sachbearbeiter/-in Immobilien-Bewirtschaftung edupool.ch, 2. Semester, entwickelt. Es enthält eine umfassende Fragensammlung mit Lösungen zu Themen wie Stockwerkeigentum, Eherecht, Erbrecht, Grundbuchrecht bis hin zu Schuldbetreibungs- und Konkursrecht. Es kann sowohl zur Prüfungsvorbereitung wie auch als Nachschlagewerk im Arbeitsalltag eingesetzt werden.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Art.-Nr.: iblm00917, Preis: CHF 63.–

 

Dieser Titel kann direkt in unserem eShop bestellt werden.

KMU Studie 2017

Die OBT AG hat in Zusammenarbeit mit der Universität St.Gallen die KMU Studie 2017 mit den aktuellsten Zahlen vom Bundesamt für Statistik (BfS) veröffentlicht. Die Studie bestätigt, dass die Anzahl Betriebe mit weniger als 10 Mitarbeitenden auch weiterhin dominieren. Die Schweizer KMU machen rund 99.8 % aller Unternehmen aus und beschäftigen total etwa zwei Drittel der berufstätigen Bevölkerung. 74.8 % der KMU sind im Dienstleistungssektor tätig. Dieses Jahr wurde zum ersten Mal das Alter der Unternehmensleitung miteinbezogen.

 

Die KMU-HSG und OBT beschäftigen sich schon seit Jahrzehnten mit den Belangen und den Herausforderungen der KMU, sei es in der Forschung oder in der unternehmerischen Praxis. Mit der vorliegenden Studienreihe, basierend auf den jeweils aktuellsten BfS-Zahlen, möchte man den Unternehmern wie auch der Gesellschaft einen Mehrwert bieten, indem ein Überblick über die KMU der Schweiz und im internationalen Vergleich gegeben wird.

 

Weiterbildungen für Mitarbeitende von KMU.

 

Zur Studie

 

Quellen:
Universität St.Gallen, www.kmu.unisg.ch

OBT AG, St.Gallen, www.obt.ch

Neu mit eBook

Wir haben sämtliche edupool.ch Lehrmittel standardmässig mit einem kostenlosen eBook ergänzt. Mit dem Kauf eines gedruckten Lehrmittels haben Sie die Möglichkeit, das entsprechende eBook kostenlos zu aktivieren. Sie erhalten den Aktivierungscode zusammen mit dem Lehrmittel.

 

Die eBooks funktionieren mit der anwenderfreundlichen Applikation ebookx unseres Partners Delivros. Sie können nach Begriffen suchen, Lesezeichen setzen, Markierungen vornehmen und individuelle Notizen anbringen. Mit dem Download der entsprechenden App für Apple, Android und Windows können unsere eBooks auch offline und auf jedem beliebigen Endgerät genutzt werden.

 

Wie ebookx funktioniert sehen Sie hier.

 

edupool.ch Lehrmittel können direkt in unserem eShop bestellt werden.

Anmeldung Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Archiv

2016

Pressemitteilungen

lesen

Über Edupool.ch

edupool.ch ist das bedeutendste Qualitätslabel und die wichtigste Prüfungsorganisation der Schweiz im nicht formalen kaufmännischen
Weiterbildungssektor. Insbesondere bei Bildungsgängen auf Stufe Sachbearbeitung nimmt die Organisation eine Pionierrolle ein.

 

weiter